Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

Bead KARNEOL facettiert Button

14,28 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 7 Werktage

  • rz13228-S
  • Indien
  • ca. 1 cm
Karneol ist ein Chalcedon, der durch Einlagerung von Eisenoxyd rot gefärbt ist. Sein... mehr
Basisinformationen "Bead KARNEOL facettiert Button"

anhanger-beads

Karneol ist ein Chalcedon, der durch Einlagerung von Eisenoxyd rot gefärbt ist. Sein Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „fleischfarben“. Das Rot-Orange des Karneols wendet sich an unsere Leidenschaft und löst Energieblockaden. Er macht die aus der Natur und unseren Wurzeln stammende Energie verfügbar und leitet sie weiter. So verwandelt er Sexualität in Erotik und die vegetative Kraft der Natur in Vitalität.

Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

Beads die Kombinationswunder.

Passend zu den bereits bekannten oder schon vorhandenen Systemen z.B. von Pandora bekommt Ihr hier von Rübezahl attraktive Komponenten aus echtem Edelstein und Silber mit denen Ihr unzählige selbst kreierte und unverwechselbare Armbänder und Ketten immer wieder neu zusammenstellen könnt. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Inzwischen weltweit ein Bestseller. Die Teile aus echtem Edelstein sind mit 925er Echtsilber ausgekleidet und einer 4 mm großen Bohrungen versehen.

Nach Lust und Laune oder wegen der Heilsteinaspekte auf Ketten aufgereiht immer wieder in Verbindung mit anderen Perlen. Einfach auf Wunsch jeden Tag neu entscheiden, wie das eigene Schmuckstück aussehen soll.

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Indien
indien

gksjpg1755515db1d08c4e fairtradelogo5515dbdcd3c4f garantienlogo_sbp5515db93bd08d

 

Weiterführende Links zu "Bead KARNEOL facettiert Button"
Weckt Leidenschaft und löst Blockaden. Macht Energien der Natur verfügbar. Wandelt Sex in Erotik und Kraft in Vitalität.

karneol5614cd667c652   

KARNEOL Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Karneol ist ein Chalcedon, der durch Einlagerung von Eisenoxyd rot gefärbt ist. Sein Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „fleischfarben“. Seine Farbe ist orangerot bis dunkelrot und rotbraun. Karneol ist trigonal, bildet keine sichtbaren Kristalle. Man findet Karneol in Australien, Südafrika, Brasilien, Indien und Uruguay. Der Karneol ist erhältlich als Rohstein, Trommelstein, Handschmeichler, Kette, Anhänger, Kugel, Pyramide, Obelisk, Donuts, Geode und in vielen phantasievollen Teilchen für Halsreifen und Lederband.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Karneol ist der Stein des Durchhaltevermögens und der Lebensfreude. Der rote Karneol ist ein körperlicher Stein. Er verleiht Mut und Tatkraft, er gibt Entschiedenheit, wo Engagement und beherztes Handeln gefragt ist. Als Oxyd gelingt es ihm, unsichere, offene Situationen in stabile, geklärte und entschiedene umzuwandeln und sie gefühlsmäßig zu durchdringen. Als vulkannah entstandenes magmatisches Gestein kann man mit ihm seine eigenen Vorstellungen im Leben umsetzen und sich selbst seine Wünsche erfüllen. Als trigonaler Stein hilft er mit beiden Füßen sicher auf der Erde zu stehen und ganz in der Gegenwart zu sein - im Hier und Jetzt. So hilft er auch bei Konzentrationsschwäche und Verwirrung. Man findet bald zu einer realistischen Weltsicht. Karneol vermittelt die Fähigkeit, anstehende Arbeit anzupacken und auch durchzuziehen. Als feinkristalliner Quarz hilft er die Arbeitstechnik zu verfeinern. So steht im Vordergrund, mit wenig Aufwand und Anstrengung möglichst viel zu erreichen. Dies fällt umso leichter, als er auch Gemeinschaftssinn und Teamgeist vermittelt und allgemein die Stimmung hebt.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Verdauung, Stoffwechsel, Darm, Leber, Unterleib, Kreislauf, Vitalität, Reinigung, Erdung sind die klassischen Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Karneol möchte gerne lange getragen werden. Direkt auf der Haut als Handschmeichler oder Schmuckstein tragen oder auf ausgesuchte Stellen auflegen. Mundspülungen mit Karneolwasser sind bewährt.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Der Karneol gehört mit zu den wertvollsten Schmucksteinen der Antike. Die Ägypter trugen diesen Stein als den Stein der Erneuerung und der Treue stets bei sich. Die Pharaonen dieser Zeit bemaßen dem Karneol göttlichste Kraft bei, mit weicher sie sich gerne schmückten. Neben wunderbaren Ziergegenständen und Ketten wurde der Karneol als Grabbeigabe für ein sorgenfreies Leben nach dem Tode beigegeben. Seinen Namen erhielt der Karneol durch das lateinische Wort Corneolus, da er aussieht, wie die Kirsche. Er erinnert in seiner Farbe an den Sonnenuntergang und beinhaltet deshalb seit den Griechen das Symbol der wiederkehrenden Sonne.

 

Chakrazuordnung

Durch Auflegen auf das Wurzel- oder Sakralchakra beschwört der Karneol eine besondere Wärme im Unterleib. Der Karneol dringt kräftigend in die Bedürfnisse des Herzens ein und hilft uns zur richtigen Entscheidung in Liebe und Partnerschaft.

 

Sternzeichenzuordnung

Dem Stier gibt dieser Stein Kraft. Den Widder holt er auf den Boden der Realität zurück und beim Zwilling sorgt er für mehr Lebendigkeit und Offenheit. Ein sehr vielseitiger Stein auch für Krebs, Löwe und Skorpion.  Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: