Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

SELENIT Kugelarmband 8 mm

Zurzeit leider ausverkauft. Rübezahl bemüht sich um schnellen Nachschub.
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Nützliches direkt mitbestellen (Klick)
Ladestation UNIVERSAL Specksteinschale
Ladestation UNIVERSAL Specksteinschale
29,16 € *
Alles energetisch reinigen & laden
Alles energetisch reinigen & laden
4,87 € *
  • rz15152
  • Marokko
  • Ø ca. 9 cm, Steine ca. 8 mm
Edelsteine am Handgelenk sind immer ein Hinkucker und  echte, direkt am Puls getragene... mehr
Basisinformationen "SELENIT Kugelarmband 8 mm"

kugelarmband
Edelsteine am Handgelenk sind immer ein Hinkucker und echte, direkt am Puls getragene "Kraftwerke", die auch noch wunderschön anzusehen sind. Viele kleine Energiespender reihen sich aneinander.

Ihr erhaltet ein Kugelarmband bei dem die Edelsteinkugeln auf ein elastisches Gummiband aufgezogen sind.
Manche Dinge überleben zu Recht jede Modeerscheinung. Ich kann mich gut daran erinnern, dass ich in den Achzigern ganz stolz mein erstes Edelstein Kugelarmband getragen habe. Hach was waren wir cool und wussten doch gar nicht wirklich, was für ein tolles Armband wir da tragen. Zwischenzeitlich gab oder gibt es immer noch die sogenannten Power Balance Armbänder, die durch Sportler bekannt und dann millionenfach verkauft worden; Humbug aber einträglich. Ich und Ihr schwören dafür lieber auf die reine Kraft der Natur und haben unsere ganz speziellen natürlichen POWERAMBÄNDER. Die ungebändigte Kraft des Steins, ganz wie wir sie brauchen. Schön, hilfreich und immer wieder neu ladbar.

Die auf Gummi gezogenen Armbänder sind schnell überzustreifen und verleihen jedem Alter ein frisches und jugendliches Auftreten. Sie sind auch in der Steinheilkunde sehr beliebt, da die Bänder ungeknotet sind und ganz ohne Metall auskommen. 

Selenit ist Gips von großer Reinheit. Er wird auch als Marienglas bezeichnet, weil er in dünnen Scheiben wie eine Glasscheibe vor Marienbildern verwendet wurde. Der Name kommt vom griechischen Wort "selene" für "Mond". Er bezieht sich auf den mondartigen, milchigen Schimmer des Selenits. Der Selenit fördert Ruhe, Nachdenklichkeit und Geduld.
Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

Ihr erhaltet eine echtes Edelsteinarmband aus Steinen wie die Natur sie schuf. Beispielabbildung oben zum Vergrößern anklicken. Euer neues Armband kann natürlich ein klein wenig anders aussehen, da es von diesem reinen Naturprodukt keine zwei identische gibt. Rübezahl sucht aber immer Steine in bester beschriebener Qualität aus.
Der Durchmesser des Armbandes ist unistandard ca. 9 cm auf elastischem Band und passt somit immer.

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Marokko
marokko

Weiterführende Links zu "SELENIT Kugelarmband 8 mm"

selenit56162be87b34f    

SELENIT Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Selenit ist Gips von großer Reinheit. Er wird auch als Marienglas bezeichnet, weil er in dünnen Scheiben wie eine Glasscheibe vor Marienbildern verwendet wurde. Der Name kommt vom griechischen Wort "selene" für "Mond". Er bezieht sich auf den mondartigen, milchigen Schimmer des Selenits. Gips ist ein relativ häufiges Mineral, welches jedoch in schönen Kristallen selten ist. Als Alabaster bezeichnet man den einfachen rohen Gips ohne kristalline Eigenschaften. Sandrosen sind aus der Wüste Sahara und aus Mexiko erhältlich. Gipskristalle werden meist als Einzelkristalle oder als Verwachsung mehrerer Kristalle angeboten. Marienglas ist als tafelige, durchsichtige Kristall-Stücke erhältlich.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Selenit aber auch Sandrosen, haben einen klärenden Aspekt auf das vegetative Nervensystem, also auf das Gehirn und den Verstand. Besonders Selenit beflügelt die Gedanken. Wir spüren mehr Vitalität und Kreativität.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Der Unterleib ist das klassische Thema dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Selenit kann als Handschmeichler und als Schmuckstein genutzt werden. Es gibt auch wunderschöne Dekostücke, Eier, Kugeln oder Lampen aus Selenit, die jeden Raum positiv bereichern.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Schon 500 Jahre v. Chr. erkannten die Griechen und Römer die Eigenschaften des Gips und fertigten erste Gipsabdrücke an. Alabaster, eine Gipsvariante, erhielt seinen Namen durch den Fundort nahe der ägyptischen Stadt Alabastron ca. 300 Jahre v. Chr. Gips hat die Eigenschaft, dass er durch brennen Wasser verliert. Er kann dieses jedoch wieder aufnehmen und wird danach wieder fest wie Stein. Daher wurde der Gips von den Griechen über die Römer bis hin zu uns ein Stein, welcher aus dem Baugewerbe nicht mehr wegzudenken ist. Auch Hildegard v. Bingen erkannte die Kräfte des Gips.

 

Chakrazuordnung

Der Selenit eignet sich während der Meditation ganz besonders als Lichtbringer auf dem Wurzel- Sexual- bis hin zum Milzchakra. Er dringt kräftig und tief in uns ein uns lösen in uns Blockaden, welche ganz besonders an die Sexualität gekoppelt sind. Marienglas verstärkt diese Eigenschaften und lässt sogar einen Rückblick in die Seele bis hin zur Geburt zu. Mit Marienglas können wir daher unsere Seele gründlicher von Blockaden reinigen, die sich dann leichter aus dem Bewusstsein transferieren lassen. Marienglas hat darüber hinaus bei der Meditation Eigenschaften, die denen des Bergkristall sehr ähnlich sind. Stark schwingende und kräftige Steine lassen sich harmonisieren, wenn Sie diese auf einer Marienglas-Scheibe über die gewünschte Körperstelle legen. Marienglas eignet sich als Kombinationsstein zu allen Steinen.

 

Sternzeichenzuordnung

Geeignet für alle Sternzeichen.

 

Pflege

Alle Gipsvariationen einmal im Monat unter fließendem, lauwarmem Wasser kurz (etwa eine Minute) reinigen und entladen. Eine sichere Methode zum Entladen ist die in einer Hämatit Entladeschale. Dabei darauf achten, dass Gips und Gipskristalle leicht verletzlich sind. Gips hat die Eigenschaft, dass es sich unter dem Wasser nicht nur reinigt und entlädt, sondern gleichzeitig auch neue Energie in sich aufnimmt. Man sollte Gips nicht an der Sonne, sondern, einmal im Monat in einer Schale mit Wasser aufladen. Bitte darauf achten, dass Selenit als Gipsart natürlich nicht zu lange mit Wasser in Verbindung gebracht werden sollte. Sowohl das Reinigen unter fließendem Wasser, als auch in der Schale sollte nie länger als ein oder zwei Minuten dauern, da sich der Stein sonst verändert oder gar auflöst. Sehr gut eignen sich Bergkristall-Trommelsteine oder klare Bergkristall-Spitzen als Energiespendende Zugabe zum Gips in die Schale.
Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Ausverkauft
ELDARIT Kugelarmband 10 mm ELDARIT Kugelarmband 10 mm
14,85 € * 18,56 € *
Ausverkauft
AQUAMARIN Kugelarmband 7-8 cm AQUAMARIN Kugelarmband 7-8 cm
18,09 € * 22,62 € *
Ausverkauft
Ausverkauft
NEU
ANGELIT Angel Armband 6 mm ANGELIT Angel Armband 6 mm
14,96 € * 17,60 € *
NEU
SELENIT Silberkappe Anhänger SELENIT Silberkappe Anhänger
12,65 € * 14,89 € *
Ausverkauft
Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: