Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

SCHNEEFLOCKEN OBSIDIAN Donut 15 mm Echtsilber Anhänger

17,24 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 10 Werktage

  • rz13669-S
  • Mexiko
  • Größe ca. 15 mm (ohne Stift und Öse)
Der Nephrit ist eine Unterart der Jade. Sein Name kommt aus dem Griechischen und heißt... mehr
Basisinformationen "SCHNEEFLOCKEN OBSIDIAN Donut 15 mm Echtsilber Anhänger"

donuts-rund-mit-stift

Der Nephrit ist eine Unterart der Jade. Sein Name kommt aus dem Griechischen und heißt „Niere“. Der Nephrit hilft ebenso wie Jade, im sozialen Umfeld Harmonie herzustellen und zu festigen. Er gibt Toleranz, Ausgeglichenheit und gelassenes Selbstbewusstsein.

Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

Donuts sind traditionelle Amulettsteine und Schutzymbole in China. Sie lassen nur Gutes heran und bewahren vor allem Bösen. In China stehen sie vor öffentlichen Gebäuden und befinden sich in nahezu jedem Haushalt. Wenn ein Donut zerspringt, so heißt es, warnt er vor großer Gefahr. Durch ihre kreisrunde Form mit innerer Öffnung wirken sie anziehend und sammelnd für Energie, gleichzeitig helfen sie innerlich zentriert zu bleiben. 
Das chinesische Schutzsymbol erfreut sich schon immer großer Beliebtheit. Manche mögen die tragefreundliche Form, andere den Stein inkl. der Wirkung oder nutzen die Donuts für kreative Eigenkreationen und kombinieren nach Herzenslust.

Wer hätte das gedacht? Und warum bin ich nicht schon vorher auf die Idee gekommen? Das sieht nämlich richtig toll aus und präsentiert die bekannt / beliebte Donutform in einem völlig neuen Gewand. 
Donuts kennen fast alle Stein- und Schmuckfreunde und darum werdet Ihr bestimmt auf Eure neue Erungenschaft angesprochen. Ein Donut mit einer 925er Silberöse. In dieser Form zeigt sich der bekannte Donut von einer ganz neuen Seite. 
In echter Handarbeit gefertigter Anhänger. Hergestellt entweder direkt am Fundort oder wenn das nicht möglich ist, von Rübezahl persönlich v
ersehen mit einem Anhängerstift und somit hervorragend geeignet als Halsschmuck oder für exquisite Eigenkreationen vielfältiger Art.

Ihr erhaltet einen Edelsteindonut aus einem Stein wie die Natur ihn schuf. Beispielabbildung oben zum Vergrößern anklicken. Euer neuer Donut kann natürlich ein klein wenig anders aussehen, da es von diesem reinen Naturprodukt keine zwei identische gibt. Rübezahl sucht aber immer für Euch einen Stein in bester beschriebener Qualität aus. Der Donut kommt in einer extrasicheren Schmuckverpackung.

Ihr könnt diesen Donutanhänger tragen mit:

(Einfach anklicken und gleich mitbestellen)

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: China

china

gksjpg1755515db1d08c4e fairtradelogo5515dbdcd3c4f garantienlogo_sbp5515db93bd08d

 

Wer hätte das gedacht? Und warum bin ich nicht schon vorher auf die Idee gekommen? Das sieht nämlich richtig toll aus und präsentiert die bekannt / beliebte Donutform in einem völlig neuen Gewand. Donuts kennen fast alle Stein- und Schmuckfreunde und darum werdet Ihr bestimmt auf Eure neue Erungenschaft angesprochen. E
in 15 mm Donut mit einer 925er Silberöse. In dieser Form zeigt sich der bekannte Donut von einer ganz neuen Seite.

Weiterführende Links zu "SCHNEEFLOCKEN OBSIDIAN Donut 15 mm Echtsilber Anhänger"
Schneeflockenobsidian hilft Gut und Böse zu unterscheiden. Körperlich ist er für den gesamten Magen-, Darmtrakt zuständig.

schneeflockenobisian    

SCHNEEFLOCKEN OBSIDIAN Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Obsidiane werden auch als Vulkanglas bezeichnet. Sie sind Quarze, die bei der raschen Abkühlung von Lava entstehen. Der Name geht auf den Römer Obsius zurück, der als erster Obsidiane nach Rom brachte. Die Grundfarbe des Obsidians ist durch fein verteilten Hämatit oder Magnetit schwarz. Der Schneeflockenobsidian hat weiße und graue kugelförmige Einschlüsse. Sie bestehen aus unterschiedlichen Mineralien, wie zum Beispiel Feldspat, die radial angeordnet sind.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Der Schneeflockenobsidian ist ein Stein, welcher uns durch Einführung in unsere persönliche Welt besser die Realität erkennen lässt. Wir sehen mehr Licht für unser Leben und unser tägliches Handeln, erkennen aber auch, dass oft tief liegende Hürden genommen werden müssen, damit wir dieses Licht erreichen. Der Schneeflockenobsidian führt uns sehr tief in unser Leben ein und lässt uns Erlebtes bewusster nochmals erleben. Wir lernen so mehr aus unseren Fehlern und erhalten das nötige Licht, um zu entscheiden, welcher Weg für uns der richtige ist. Als Schutzstein bewahrt der Schneeflockenobsidian seinen Träger vor falschen Freunden, kommenden Gefahren, negativen Einflüssen und schwarzer Magie.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Magen, Darm und Blut sind die klassischen Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Für alle gängigen Anwendungsarten geeignet. So z.B. auf ausgesuchte Stellen auflegen oder längere Zeit als Schmuck in Wunschform am Körper tragen. Edelsteinwasser aus diesem Stein hergestellt gibt die Aspekte sehr gut an uns weiter.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Der Obsidian findet seine Überlieferungen für die Menschheit schon in der Steinzeit. Ausgrabungen belegen, dass Werkzeuge, Pfeilspitzen und Messer aus Obsidian geschnitzt wurden. Im Laufe der Geschichte wurde der Obsidian auch als Schmuckstein und Aspektstein verehrt. So glaubten die Griechen, dass der Obsidian der Stein der Realität sei, welcher seinem Träger durch die weißen Wolken mehr Licht in die Seele bringe und jenen hilft, welche sich in Phantasie und Tagträumerei verfangen haben. Bei den Indianern in Mexiko und Mittelamerika wurde der Obsidian als wichtiger Schutzstein verehrt, weicher alles Schlechte vom Körper seines Trägers fernhalte. Der Regenbogenobsidian wurde vor allem in Mexiko von den Indianern verehrt, denn diese glaubten, dass ihre Götter, wenn diese persönlich auf die Erde kamen, in einem leuchtenden Regenbogenobsidian wohnen. Mahagoniobsidian und Goldobsidian ist allen indianischen Völkern bekannt und diente als Stein der Fruchtbarkeit. Die Spuren des Obsidians lassen sich bis weit in die Geschichte der Menschheit zurückverfolgen. Noch heute erfreut sich der Obsidian großer Beliebtheit.

 

Chakrazuordnung

Der Schneeflockenobsidian dringt über das Dritte Auge und die Nebenchakren tief in den Organismus ein. Da der Schneeflockenobsidian aufgrund seiner sehr starken Schwingungen vibrierend in uns eindringt, empfiehlt es sich, diesen Stein bei der Meditation unbedingt in Verbindung mit einem Regenbogenobsidian zu verwenden, da dieser die Schwingungen des Schneeflockenobsidians langwelliger und somit sanfter macht. Gleichzeitig wird mit Hilfe des Regenbogenobsidian unsere Aura besser gereinigt, so dass gebrochene Blockaden wirklich aus uns heraustransportiert werden und sich nicht für weitere Stauungen in uns ablagern. Zusätzlich ist auch der Bergkristall in Verbindung mit dem Schneeflockenobsidian ein Lichtbringer, welcher Probleme, die ihre Wurzeln schon in unserer Kindheit finden, besser an die Oberfläche unseres Bewusstseins transformiert.

 

Sternzeichenzuordnung

Der Schneeflocken Obsidian wird der Waage zugeordnet. Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: