Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

JADE dunkel (Nephrit) einzeln geknotet Kugelkette 60 cm

47,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 7 Werktage

  • rz13739-S
  • Kanada
  • Kugeln 8 mm
Edelsteinkugelketten sind immer ein Hinkucker und  echte, am Dekolletè getragene... mehr
Basisinformationen "JADE dunkel (Nephrit) einzeln geknotet Kugelkette 60 cm"

kugelketten2
Edelsteinkugelketten sind immer ein Hinkucker und echte, am Dekolletè getragene "Kraftwerke", die auch noch wunderschön anzusehen sind. Viele kleine Energiespender reihen sich aneinander.
Edelstein Kugelketten sollen aufgrund ihrer Vielzahl von Steinkugeln die Eigenschaft haben, ein besonders schwingungsvolles Energiefeld zu erzeugen. So hellen sie nicht nur die Stimmung auf, sondern sollen lt. traditioneller Heilsteinlehre ihre Aspekte gleichmäßig in den Organismus abgeben.
Schön und angenehm zu tragen sind sie allemal.

Jade ist ein Oberbegriff für zwei verschiedene Steine, Jadeit und Nephrit. Außerdem gibt es noch die so genannte China-Jade, die eigentlich hellgrüner Serpentin ist. Jadeit ist ein Natrium-Aluminium-Silikat. Wegen seiner hohen Zähigkeit wurde Jade schon im Altertum als Werkstoff für Waffen und Werkzeuge verwendet. Der Name kommt aus dem Spanischen und bedeutet „Lende“, weil der Stein früher bei Nierenbeschwerden beliebt war. Jade hilft, im sozialen Umfeld Harmonie herzustellen und zu festigen. Er gibt Toleranz, Ausgeglichenheit und gelassenes Selbstbewusstsein.

Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Kanada
kanada 

Weiterführende Links zu "JADE dunkel (Nephrit) einzeln geknotet Kugelkette 60 cm"
Beruhigt Nerven. Bei Antriebslosigkeit, macht zufrieden, gerecht und löst Vorurteile auf. Stärkt geistige Aktivität + Tatkraft.

jade5614cd645afd2    

JADE Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Jade ist ein Oberbegriff für zwei verschiedene Steine, Jadeit und Nephrit. Außerdem gibt es noch die so genannte China-Jade, die eigentlich hellgrüner Serpentin ist. Jadeit ist ein Natrium-Aluminium-Silikat. Wegen seiner hohen Zähigkeit wurde Jade schon im Altertum als Werkstoff für Waffen und Werkzeuge verwendet. Der Name kommt aus dem Spanischen und bedeutet „Lende“, weil der Stein früher bei Nierenbeschwerden beliebt war. Seine Farbe reicht vom hellem lindgrün bis zum dunklen flaschengrün. Jade ist monoklin, bildet keine mit bloßem Auge sichtbaren Kristalle. Man findet echte Jade in China, Burma, Kanada, Schlesien, Mexiko und Ägypten. Echte Jade gibt es auf dem Mineralienmarkt praktisch nicht! Echte Jade ist unbezahlbar. In China steht auf den Export reiner Jade Gefängnis. Nephrit ist eng verwandt, sozusagen die grüne Jade und noch zu kriegen. Die Jade ist als Trommelstein, Handschmeichler, Kugel, Pyramide, Kette, Anhänger, Donuts und vielen phantasievollen Formen für Halsreifen und Lederband erhältlich. Jedoch auch als Kunstgegenstände, wie z. B. Figuren, Vasen oder Teeservice ist die Jade ein viel geschätzter Edelstein. Jade-Figuren aus China sind nicht nur wertvolle Kunstgegenstände, sondern oftmals aufgrund ihres hohen Alters und ihrer großen Reinheit auch sehr gefragt.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Mit Jade sagt man der Antriebslosigkeit ade. Sie macht zufrieden, gerecht und baut Vorurteile ab. Jade stärkt unsere geistige Aktivitäten und die Tatkraft. Sie gilt als Stein der Liebe und der Harmonie. Sie vermittelt Zuversicht, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Selbständigkeit. Welch starke Eigenschaften. Tugenden wie Gerechtigkeit und Barmherzigkeit treten in den Vordergrund. Jade schenkt uns mehr Freude und Lebenslust. Da sie der Stein des inneren Friedens, der Liebe und der Ausgeglichenheit ist beschert sie uns mehr Zufriedenheit.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Nieren, Nervensystem, Reinigung, Herz, Kreislauf und Darm sind die klassischen Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Jade mag Haut. Darum gerne als Handschmeichler oder Schmuck jeder Art bei sich tragen.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Die Überlieferungen der Jade reichen bis in das 5. Jahrtausend vor Christi zurück, wo sie schon als der' beste aller Edelsteine" erwähnt wurde. Die Chinesen sahen in der Jade das Sinnbild der fünf Haupttugenden: Weisheit, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit, Bescheidenheit und Mut. Sie hebt ihrem Träger das Bewusstsein und beschere ein langes, zufriedenes Leben. Im alten Ägypten wurde der Stein als der Stein der Liebe, des inneren Friedens, der Harmonie und der Ausgeglichenheit verehrt. Jade dient auch heute noch als Traumstein, welcher seinem Träger die Fähigkeit verleihe, Träume zu deuten. In nahezu allen arabischen Ländern wird Jade, zum Skarabäus geschliffen, als Schutzstein geehrt, welcher alles Böse vom Körper fernhält. Die Majas im alten Mexiko verehrten den Stein als Liebesstein, welcher Freundschaft in innige Liebe umzuwandeln vermag.

 

Chakrazuordnung

Jade weist sich durch sanfte Schwingungen mit hoher Frequenz aus. Sie reinigt nahezu all unsere Energiezentren. Dies hat zur Folge, dass wir die Jade für alle unsere Chakren einsetzen können.
Legen Sie ihn auch auf Ihr Sexualchakra.

 

Sternzeichenzuordnung

Jade wird dem Krebs, der Waage und den Fischen, aber auch der Jungfrau und dem Wassermann zugeordnet. Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Bei der Pflege sollte man die Jade selbst entscheiden lassen. Merken man, dass diese etwas trüb an ihrer Oberfläche wird oder sich nur noch langsam beim Auflegen auf dem Körper erwärmt, so sollte man diese unter fließendem lauwarmem Wasser reinigen. Aufladen sollte man die Jade regelmäßig nach dem Entladen. Zu empfehlen ist, Jade über Nacht in einer Amethyst Ladeschale, auf einer Amethyst Gruppe oder in einer Amethyst-Druse aufzuladen. An der Sonne sollte man die Jade nicht aufladen, da die kräftigen Strahlen der Sonne die harmonievollen Schwingungen der Jade verwerfen können.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Peridot Kugelkette Peridot Kugelkette
ab 21,42 € *
TIPP!
LADESTEINE UNIVERSALMISCHUNG Sonderedition 250 gr LADESTEINE UNIVERSALMISCHUNG Sonderedition 250 gr
Inhalt 0.25 Kilogramm (74,76 € * / 1 Kilogramm)
18,69 € *
ZITRIN Kugelkette ZITRIN Kugelkette
ab 30,35 € *
NEPHRIT Jade Donut NEPHRIT Jade Donut
ab 12,08 € *
BERGKRISTALL Engelsaura Tr. Anh. geb BERGKRISTALL Engelsaura Tr. Anh. geb
ab 18,43 € * 23,05 € *
TIPP!
Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: