Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

CHAROIT Splitterkette 40 cm

19,28 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 10 Werktage

  • rz13553-R
  • Sibirien
  • Splitter ca. 2 - 4 mm
Edelsteinsplitterketten sind immer ein Hinkucker und  echte, am Dekolletè getragene... mehr
Basisinformationen "CHAROIT Splitterkette 40 cm"

splitterketten2
Edelsteinsplitterketten sind immer ein Hinkucker und echte, am Dekolletè getragene "Kraftwerke", die auch noch wunderschön anzusehen sind. Viele kleine Energiespender reihen sich aneinander.

Splitterketten gelten als sog. Einsteigerketten, sind recht günstig aber dennoch aufwendig in der Herstellung. Zunächst wird jeder verwendete Einzelstein optisch passend ausgesucht und auf einwandfreien Zustand überprüft. Dann wird in sauberer handwerklicher Arbeit jeder Stein sorgfältig und einzeln aufgefädelt und (soweit sinnvoll) die Kette mit einem passenden stabilen und allergiesicherem Schraub-, Haken- oder Clipverschluß versehen.

Der Charoit ist ein Calcium-Magnesium-Eisen-Silikat. Er wurde nach dem sibirischen Fluss Tschara benannt. Der Charoit wurde schon lange in Sibirien und der Mongolei als Schmuckstein und Talisman verwendet, ist in Westeuropa jedoch erst seit dem Ende der Abschottung dieser Gebiete durch die Sowjetunion bekannt. Der Charoit ist ein „Traumstein“. Er wirkt auf das Unbewusste und aktiviert es, wodurch es sich in Träumen, Visionen und seltsamen „Einfällen“ artikulieren kann.

Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Sibirien
russland 

Weiterführende Links zu "CHAROIT Splitterkette 40 cm"
Einzelkämpfer auf Konfrontationskurs. Gibt viel Kraft, Zähigkeit und den Mut den Kopf nicht einziehen.

charoit5614cd56e8e03    

CHAROIT Steinbeschreibung

 

haroit ist ein Calcium-Magnesium- Eisen-Silikat. Er wurde nach dem sibirischen Fluss Tschara benannt. Der Charoit wurde schon lange in Sibirien und der Mongolei als Schmuckstein und Talisman verwendet, ist in Westeuropa jedoch erst seit dem Ende der Abschottung dieser Gebiete durch die Sowjetunion bekannt.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)
Der violett/schwarze Charoit ist ein Stein der in harten Zeiten hilft. Er gibt viel Kraft und Zähigkeit, wenn man mit Unangenehmen auseinander zusetzen hat. Mut, Tapferkeit, den Kopf nicht einziehen, einstecken und austeilen. Für Entscheidungskraft, Bewusstsein, Tatkraft, Gelassenheit und gut für das Nervensystem. Gegen Stress und Sorgen, für einen ruhigen und erholsamen Schlaf, fördert die Konzentrationsfähigkeit. Will man Berge unerledigter Arbeiten erledigen, Charoit hilft diese Arbeiten i n Angriff zu nehmen und diese Berge abzutragen. Der Abnabelungsprozeß zwischen Eltern und Kindern wird durch den Charoit harmonievoller und nicht so schmerzlich empfunden.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Er ist ein sehr kraftvoller Stein. Stabilisiert das Immunsystem, kräftigt das Abwehrsystem und übt eine beruhigende Wirkung aus. Er fördert einen basischen Stoffwechsel, beruhigt die Nerven, hilft bei vegetativen Störungen. Herz, Blut, Puls, Leber, Bauchspeicheldrüse, sowie Hautschutz sind klassische Themen dieses starken Steins. Wichtige weitererführende Infos findet Ihr auf der Rübezahlseite im Bereich Steine.

 

Beispiele für Anwendung
Der Charoit ist für alle Anwendungsarten geeignet.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften
Charoit fördert die "Gemeinschaft des Lichts" zwischen den einzelnen Menschen unserer Umwelt auf diesem Planeten, und er verbreitet die Vorstellung von Beziehungen, in denen man loslassen kann und nicht klammern muß. Er fördert die Konzentrationsfähigkeit und lässt erkennen, dass "sich eine Tür öffnet, wenn man eine andere schließt". Er ist ein "Stein der Transformation" in dieser Welt und von dieser Welt zu anderen Welten.

 

Chakrazuordnung
Die Schwingung vom Charoit dringt am besten auf der Stirn in unseren Organismus ein.

 

Sternzeichenzuordnung

Beim Schützen und Skorpion fördert er die positive Eigenschaften. Natürlich können auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Sonne ist für diesen Stein sehr wichtig, da er aus größter Kälte stammt und immer schon an der Sonne neue Kraft getankt hat. Ansonsten einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos  ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: