Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

IOLITH Splitterkette

5,71 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 7 Werktage

Kettenlänge (-größe) bitte hier wählen:

  • rz13565-R
  • Indien
  • Splitter ca. 2 - 4 mm
Edelsteinsplitterketten sind immer ein Hinkucker und  echte, am Dekolletè getragene... mehr
Basisinformationen "IOLITH Splitterkette"

splitterketten2
Edelsteinsplitterketten sind immer ein Hinkucker und echte, am Dekolletè getragene "Kraftwerke", die auch noch wunderschön anzusehen sind. Viele kleine Energiespender reihen sich aneinander.

Splitterketten gelten als sog. Einsteigerketten, sind recht günstig aber dennoch aufwendig in der Herstellung. Zunächst wird jeder verwendete Einzelstein optisch passend ausgesucht und auf einwandfreien Zustand überprüft. Dann wird in sauberer handwerklicher Arbeit jeder Stein sorgfältig und einzeln aufgefädelt und (soweit sinnvoll) die Kette mit einem passenden stabilen und allergiesicherem Schraub-, Haken- oder Clipverschluß versehen.

Der Iolith ist ein Magnesium-Aluminium Mineral. Der Name bezieht sich auf die Farbe und bedeutet „veilchenblau“. Er wird auch Wassersafir genannt. Der Iolith verankert im eigenen Unbewussten und stabilisiert dadurch die Persönlichkeit. Er gibt Festigkeit und Ernst. Iolith schärft die Beobachtungsgabe und Empfindungsfähigkeit. Dabei hilft dieser Stein leichter zwischen dem nüchternen Verstand und den inneren Neigungen und Empfindungen sinnvoll hin –und herzuwechseln.

Die ausführliche Steinbeschreibung könnt Ihr gleich nebenan lesen oder (wenn für diesen Stein vorhanden) auch anhören. Einfach anklicken. Viel Spaß dabei!

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Indien
indien 

Weiterführende Links zu "IOLITH Splitterkette"
Iolith verankert im eigenen Unbewussten und stabilisiert dadurch die Persönlichkeit. Er gibt Festigkeit und Ernst.

iolith5614cd6404ecd    

IOLITH Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Der Iolith ist ein Magnesium-Aluminium Mineral. Der Name bezieht sich auf die Farbe und bedeutet „veilchenblau“. Er wird auch Wassersafir genannt. lolith oder Wassersaphir ist als Rohstein, Trommelstein, Handschmeichler, Anhänger und Kette erhältlich.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Iolith befördert Belastbarkeit und Ausdauer. Die Beobachtungsgabe und Empfindungsfähigkeit sind besonders ausgeprägt und werden hervorragend von dem Iolith unterstützt. Dabei hilft dieser Stein leichter zwischen dem nüchternen Verstand und den inneren Neigungen und Empfindungen hin– und herzuwechseln. Er erleichtert es in einer verantwortungsvollen Position gefühlsmäßig bei der Sache zu bleiben und zu tun was notwendig ist, aber nach der Arbeit abzuschalten und das Privatleben zu genießen und auszukosten ohne im Hinterkopf an seine Pflichten zu denken oder über die Erlebnisse nachzugrübeln. Der Wassersaphir beschäftigt sich mit unserem intuitiven Gedankengut. Er überwache daher den Allgemeinzustand und helft überaktiven und temperamentvolleren Menschen, zu einer ruhigeren und harmonievolleren Basis. Er schenkt inneres Gleichgewicht und lässt uns somit Belastungen und Ängste erkennen, welche in naher Zukunft in Form von Vermutungen oder Drohungen auf uns zukommen. Grundlegende Entscheidungen über Partnerschaft, Berufswechsel und Zukunft werden mit Hilfe des Wassersaphirs deutlicher.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Verdauung, Darm, Kreislauf sind klassische Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Am Körper als Handschmeichler oder schönen Schmuck tragen oder ein Edelsteinwasser anfertigen.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

In der Antike, bis hin zu den Griechen und den Römern, wurde der Wassersaphir als richtiger Saphir geschätzt. Er fand daher Verwendung in zahlreichen Schmuckstücken der damaligen Zeit. Erst im Mittelalter konnte festgestellt werden, dass der Wassersaphir nichts mit dem aus der Korundgruppe stammenden blauen Saphir gemeinsam hat. Aufgrund seiner Seltenheit wurde der lolith jedoch weiterhin als begehrter Schmuckstein und Aspektstein geschätzt. Er erhielt einen seiner Namen von dem französischen Mineralogen Cordier.

 

Chakrazuordnung

Bei der Meditation den Wassersaphir für das Kehlchakra, Stirnchakra und das Dritte Auge verwenden. Er verbindet harmonievoll den Geist mit der Seele und sendet seine Schwingungen in den vegetativen Bereich des Denkens und der Sprache. Er schenkt uns inneres Gleichgewicht und lässt uns somit Belastungen und Ängste erkennen, welche in naher Zukunft in Form von Vermutungen und Drohungen auf uns zukommen.

 

Sternzeichenzuordnung

Geeignet für alle Sternzeichen.

 

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: