Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

SARDONYX Tropfen Ohrhänger

Zurzeit leider ausverkauft. Rübezahl bemüht sich um schnellen Nachschub.
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • rz13260-R
  • Brasilien
  • ca.. 30 mm
Bereits in der Antike trugen Menschen Ohrschmuck, um sich zu schmücken, ihre... mehr
Basisinformationen "SARDONYX Tropfen Ohrhänger"

ohrstecker

Bereits in der Antike trugen Menschen Ohrschmuck, um sich zu schmücken, ihre Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen zu zeigen oder auch aus rituellen Gründen. Heute gehören Ohrhänger zu den beliebtesten und praktischsten Formen der Ohrringe. Einfach durch das Ohrloch stecken - ausgehfertig.

Rübezahls Edelstein Ohrhänger sind immer allergiesicher, weil entweder aus Echtsilber oder nickelfrei versilbert.

Sardonyx nennt man rotschwarzen Chalcedon oder Jaspis. Sein Name ist eine Zusammensetzunge aus „Sarder“ und „Onyx“. Der Sardonyx ist ein Schutzstein vor Täuschung und falscher Freundschaft. Er stärkt den Realitätssinn und hilft, unangenehme Wahrheiten zu akzeptieren. Der Sardonyx ist ein wahrheitbringender und wahrheiterkennender Gerechtigkeitsstein. Er verhilft nicht nur seinem Träger zum Recht, sondern schenkt über seinen Träger auch mehr Akzeptanz gegenüber anderen Mitmenschen.

Ihr erhaltet Ohrhänger mit Steinen wie die Natur sie schuf. Beispielabbildung oben zum Vergrößern anklicken. Die Steine Eures neuen Ohrschmucks können natürlich ein klein wenig anders aussehen, da es von diesen reinen Naturprodukten keine zwei identische gibt. Rübezahl sucht aber für Euch immer Steine in bester beschriebener Qualität aus. Die Ohrhänger  kommen in einer sicheren Schmuckverpackung zu Euch.

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Brasilien
brasilien
 
Weiterführende Links zu "SARDONYX Tropfen Ohrhänger"
Schutzstein vor Täuschung und falscher Freundschaft. Stärkt den Realitätssinn, hilft unangenehme Wahrheiten zu akzeptieren.

sardonyx5616277cbb29a    

SARDONYX Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Sardonyx nennt man rotschwarzen Chalcedon oder rotschwarzen Jaspis. Sein Name ist eine Zusammensetzunge aus „Sarder“ und „Onyx“. Er ist schwarz mit hellen bis weißen streifigen Einschlüssen. Man erhält ihn als Trommelstein, Handschmeichler, Kugel, Obelisk, Pyramide, Buchstützen, Kette, Donuts und phantasievollen Teilchen für Halsreifen und Lederband.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Der Sardonyx ist ein wahrheitbringender und wahrheiterkennender Gerechtigkeitsstein. Er verhilft nicht nur seinem Träger zum Recht, sondern schenkt über seinen Träger auch mehr Akzeptanz gegenüber anderen Mitmenschen. Er harmonisiert Freundschaften und stärkt die Partnerschaft. Sardonyx bringt nicht nur Glück in der Liebe, sondern auch Glück im Spiel. Menschen, welche sich in Trauer oder einem schweren Lebensabschnitt befinden, sollten einen Sardonyx zum Schutz am Hals tragen, da ein Unglück selten allein kommt. Vergesslichkeit und Konzentrationsschwächen würden durch den Sardonyx gelindert.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Leber, Lunge und Atemwege sind die klassischen Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Für alle gängigen Anwendungsarten geeignet. So z.B. auf ausgesuchte Stellen auflegen oder längere Zeit als Schmuck in Wunschform am Körper tragen. Edelsteinwasser aus diesem Stein hergestellt gibt die Aspekte sehr gut an uns weiter.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Der Sardonyx gehört zu den Grundsteinen des neuen Jerusalem und wurde als das Gold der Antike geehrt, welches in Eden, im Paradies gefunden wurde. Die Griechen und Römer verehrten diesen Stein als Schutzstein, welcher alles Böse vom Körper fernhalte und seinen Träger mit ehrlicher Liebe und Treue belohne. Auch Hildegard von Bingen schätzte den Sardonyx als Grundstein.

 

Chakrazuordnung

In der Meditation entfaltet der Sardonyx seine besten Kräfte auf dem Kehlchakra, dem Wurzelchakra und durch die Stirn. Er dringt sanft aber tief in uns ein und bringt uns auf eine höhere Ebene der Selbsterkenntnis und Selbstbeherrschung. Gedanken und Wünsche werden mit Hilfe von Sardonyx reiner empfunden und wir finden daher leichter zu unserem persönlichen Leben und mehr eigener Lebenserfüllung. Er ist jedoch kein Stein des Egoismus, sondern verleiht uns durch seine sanften Schwingungen eher die Eigenschaft, Freundschaften zu vertiefen, und selber auch ein ehrlicher und wahrer Freund zu sein.

 

Sternzeichenzuordnung

Sardonyx wird dem Steinbock zugeordnet. Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: