Shop Master Ultimate - Version: 7.2.1

RHODOCHROSIT TOPAS Echtsilber Ohrstecker Serie 1

Zurzeit leider ausverkauft. Rübezahl bemüht sich um schnellen Nachschub.
201,71 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • rz13197-S
  • Argentinien, Indien
  • Stein ca. 8 x 6 mm
Ob fürs Büro, für die Freizeit oder einem festlichen Anlaß, hier... mehr
Basisinformationen "RHODOCHROSIT TOPAS Echtsilber Ohrstecker Serie 1"

ohrstecker

Ob fürs Büro, für die Freizeit oder einem festlichen Anlaß, hier findet Ihr immer den passenden Ohrstecker mit echtem Edelstein. Echt, wertvoll, einzigartig und immer mit dem Extra des jeweiligen Steinaspektes.

Bereits in der Antike trugen Menschen Ohrschmuck, um sich zu schmücken, ihre Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen zu zeigen oder auch aus rituellen Gründen. Heute gehören Ohrstecker zu den beliebtesten und praktischsten Formen der Ohrringe. Die Stifte einfach durch das Ohrloch stecken und von hinten mit dem kleinen Verschluss sichern.

Rübezahls Edelstein Ohrstecker sind immer allergiesicher, weil entweder aus Echtsilber oder nickelfrei versilbert.

Der Rhodochrosit ist ein Mangancarbonat. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet „rosenfarben“. Der Rhodochrosit ist ein Stein der kreativen Melancholie. Er birgt in sich sowohl die Trauer und die Sehnsucht nach Verlorenem als auch die Fähigkeit Verlorenes und Vergangenes in anderer Form und mit neuer Kraft wieder entstehen zu lassen.

Der Topas ist ein Aluminium-Silikat-Mineral. Er wird in den Farben weiß, gelb, hellblau, braun, grün oder rosa gefunden. Die Härte des Topas ist 8. Der Ursprung des Namens ist nicht genau bekannt. Er soll sich auf eine Insel Topazos im Roten Meer beziehen oder auf das Sanskrit-Wort "tapas", das "Feuer" oder "Leuchten" bedeutet. Die farbgebenden Einlagerungen des Topas sind Eisen oder Chrom. Da der geschliffene Topas ein sehr starkes Feuer hat, wird der weiße Topas oft als Diamantimitation verwendet. Beim "Goldtopas" handelt es sich nicht um echten Topas, sondern um Amethyst, der durch Erhitzen gelb wird. Der Topas gibt Härte und Durchsetzungsfähigkeit. Er hilft, Minderwertigkeitsgefühle zu überwinden, die eigenen Stärken zu entdecken und sie zu verwirklichen.

Ihr erhaltet Ohrstecker mit Steinen wie die Natur ihn schuf. Beispielabbildung oben zum Vergrößern anklicken. Die Steine Eures neuen Ohrschmucks können natürlich ein klein wenig anders aussehen, da es von diesen reinen Naturprodukten keine zwei identische gibt. Rübezahl sucht aber für Euch immer Steine in bester beschriebener Qualität aus. Die Ohrstecker  kommen in einer sicheren Schmuckverpackung zu Euch.

PLEGETIPP: Monatlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit reinigen und an Bergkristall oder Amethyst (Ladeschale oder Gruppe) wieder aufladen. Alles zum Thema Edelsteine energetisch reinigen und laden findet Ihr hier.

Herkunft: Argentinien (Rhodochrosit), Indien (Topas)
argentinien indien 
 
Weiterführende Links zu "RHODOCHROSIT TOPAS Echtsilber Ohrstecker Serie 1"
Stein der kreativen Melancholie. Soll Verlorenes und Vergangenes in anderer Form und mit neuer Kraft wieder entstehen zu lassen.

rhodochrosit56162377f0347    

RHODOCHROSIT Steinbeschreibung

 

(zum Anhören Player starten)  

 

Der Rhodochrosit ist ein Mangancarbonat. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet „rosenfarben“. Man nennt ihn auch Manganspat, Himbeerspat, Inkarose, Strömit. Wie der Name schon vermuten lässt ist der Rhodochrosit rosa, häufig mit weißen Streifen. Der Rhodochrosit wird nur an einem einzigen Punkt auf unserer Erde in solcher Größe und Klarheit gefunden, dass er zu Handschmeichlern und Schmuck verarbeitet werden kann. Da er auch dort immer seltener gefunden wird, zählt der Rhodochrosit zu den wertvollsten und teuersten Edelsteinen. Rhodochrosit ist erhältlich als Rohstein, Trommelstein, Handschmeichler, Anhänger, Kette, Kugel, Pyramide, Donuts und vielen phantasievollen Formen für Halsreifen und Lederband.

 

Thema Psyche & Geist (historisch)

Der Rhodochrosit aktiviert mit Hilfe seiner sanften Wellen die Zufriedenheit und ehrliche Liebe. Besonders als Kette auf der Höhe des Herzens getragen, befreit der Rhodochrosit vor Niedergeschlagenheit, Hemmungen und Minderwertigkeitsgefühlen. Er wandelt für seinem Träger genau die Kraft, die er für seine Ängste und seelischen Leiden aufwendet, in Harmonie, Lebenslust und Freude um. Menschen finden mit Hilfe eines Rhodochrosit sehr häufig aus ihrem tristen Alltagstrott heraus und erkennen das Leben. Neue Freunde, neues Make Up, andere Frisur und frechere Mode sind selbst gewählte Effekte, welche sich schon nach kurzer Zeit durch Rhodochrosit einstellen. Unter dem Kopfkissen bewahrt dieser Stein vor Angstzuständen, Existenzangst und Alpträumen. Wenn Calcit ein Stein ist, der zu langsame Prozesse beschleunigt, so ist Rhodochrosit mindestens ein Sprungbrett. Ist man mit Calcit viel unterwegs, so kommt man mit Rhodochrosit gar nicht mehr nach Hause. Er ist der Flirtstein schlechthin. Er weckt die Sinnlichkeit selbst. Das Interesse am anderen Geschlecht und am Leben, was das gleiche zu sein scheint, ist höchst lebendig. Er öffnet einen Energieüberschuss und macht wagemutig, erlebnishungrig, kontaktfreudig, spontan und übermütig. Nach dem Motto “Frech kommt weit” lernt man schnell, was zu sagen und zu tun ist, um anzukommen. Es ist wie Wellenreiten: die Wellen sind die Emotionen, die von dem Meer der Energie aufgeworfen werden. Und der Surfer ist der Verstand, der sich auf dem Wellenkamm hält oder aus der Bewegung durchs Tal neuen Schwung holt.

 

Thema Körper & Wohlbefinden (historisch)

Magentrakt, Augen, Atemwege, Haut und Herz sind die klassischen Themen dieses Steins.

 

Beispiele für Anwendung

Menschen, die unter Unsicherheit, Angst, Stress und allgemeiner Unruhe leiden, können Rhodochrosit gut als Schmuckstein oder als Handschmeichler tragen. Allerdings sollte Rhodochrosit nicht länger als 2 Wochen am Stück getragen werden, da er dazu verleite, sich kräftemäßig zu verausgaben.

 

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Rhodochrosit ist ein Stein, welcher seinen Wert in den indianischen Überlieferungen findet. Erst 1950 wurde der Rhodochrosit bei uns als Edelstein anerkannt und verarbeitet. Die Indianer verehrten den Rhodochrosit, wie andere Völker den Rubin, als Stein der Liebe und des Herzens. Die Inkas fanden diesen Stein erstmals in den Silberminen von San Luis, Argentinien, und tauften ihn daher Inkarose. Bei allen Indianervölkern Südamerikas ist dieser Stein einer der göttlichsten Schutzsteine, welcher dem Wert des Goldes in nichts nachsteht. Der Rhodochrosit verleiht Schmuckstücken dank seiner einmaligen rosa Farbe eine ganz besondere Note.

 

Chakrazuordnung

Der Rhodochrosit entfaltet seine tiefliegendsten Aspekte durch unser Herzchakra mit Tendenz über den Solarplexus, Milz bis hin zum Sexual- oder Wurzelchakra. Auf dem Herzchakra ist er uns ein lichtbringender Stein mit kräftigen Schwingungen in hoher Frequenz. Er macht uns deutlich, welche Bedürfnisse, Gefühle und Empfindungen in uns verborgen sind, und hilft uns, diese besser zu erkennen und zu beurteilen. Er sensibilisiert die zwischenmenschlichen Beziehungen und lässt uns die Liebe, welche wir fühlen, direkt und unverfälscht zu unserem Herzen vordringen. Auf dem Sexualchakra hat der Rhodochrosit eine sehr stimulierende und anregende Wirkung auf die Hormone und die Phantasie.

 

Sternzeichenzuordnung

Rhodochrosit passt zu allen Sternzeichen aber besonders zum Stier. Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein nutzen.

 

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch die Universalladeschale einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte im Besonderen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


© Rübezahl (siehe Impressum)
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder, Texte, Audiofiles und Videos ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

Liebe/r Steinfreund/in, das hat Sie zuletzt bei Rübezahl interessiert: